AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der colectivo OHG, Moorstraße 16, 27628 Hagen im Bremischen.

1. Allgemeines

Die folgenden Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen der colectivo OHG und der*dem Käufer*in. Abweichenden Vorschriften des*der Vertragspartner*in widersprechen wir hiermit. Alle eventuellen Nebenabreden bedürfen der Bestätigung in Textform unsererseits.

2. Angebot und Preise

Die Produktabbildungen sind teilweise beispielhafte Abbildungen und können in einzelnen Fällen von den bestellten/gelieferten Produkten geringfügig abweichen. Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Versandkosten kommen gemäß der gesonderten Zahlungsbedingungen hinzu. Es gelten stets die Preise aus dem Webshop. Unsere Angebote und Preise sind grundsätzlich freibleibend.

3. Vertragsabschluss

Unsere Ware kann über die Homepage www.colectivo.org, telefonisch oder per E-Mail bestellt werden. Bei einer Bestellung per Webshop oder E-Mail verschicken wir eine Bestellbestätigung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt durch diese Bestätigungsmail zustande.

4. Zahlungsarten

Der*die Käufer*in muss eine der folgenden Zahlungsweisen wählen: a) 14-Tage-Rechnung, b) Lastschriftverfahren a) Bei der Option 14-Tage-Rechnung muss der*die Käufer*in den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen auf das Konto der colectivo OHG überweisen. b) Bei der Option Lastschriftverfahren muss der*die Käufer*in alle notwendigen Angaben machen, die zur Durchführung des Lastschriftverfahrens notwendig sind. Wir müssen ein gültiges SEPA-Lastschriftmandat vorliegen haben. Den Vordruck schicken wir der*dem Käufer*in im Paket oder per E-Mail zu. Die*der Kund*in muss dieses unverzüglich, ausgefüllt und unterschrieben an uns zurücksenden. Erst dann kann der Rechnungsbetrag vom Konto der*des Käufer*in eingezogen werden. Bei schon vorliegendem Mandat wird der Rechnungsbetrag eine Woche nach Versenden der bestellten Ware vom Konto des*der Käufer*in abgebucht. Sollte das Konto des*der Käufer*in nicht gedeckt sein oder falsche Angaben gemacht worden sein, so hat der*die Käufer*in die entstandenen zusätzlichen Bankgebühren zu tragen.

5. Lieferung und Versand

Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, inklusive der bundesdeutschen Inseln. Wir nehmen keine Lieferungen ins Ausland vor. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 3-5 Werktage. Information zur Berechnung des Liefertermins: Die Frist für die Lieferung beginnt bei allen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsabschluss und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Wir erheben eine Versandkostenpauschale für die Verpackung, das Porto und die Versicherung der Lieferung. Die Versandkosten hängen von dem Gesamtgewicht der bestellten Waren ab: bis 1kg und 5cm Höhe 3,00 €, bis 4 kg 5,00 €, bis 10 kg 7,00 €, bis 20 kg 9,00 €. Wir versenden mit DPD und in Ausnahmen mit DHL. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

6. Reklamation und Umtausch

Bei Erhalt der Sendung wird der*die Käufer*in gebeten, diese umgehend auf Vollständigkeit und eventuelle Mängel zu prüfen. Sollte die Lieferung Anlass zu Reklamationen geben, wird der*die Käufer*in darum gebeten, dies bis eine Woche nach Erhalt der Ware der colectivo OHG in Textform oder mündlich mitzuteilen. Fehlerhaft gelieferte, fehlende oder mängelbehaftete Ware wird umgetauscht, nachgeschickt oder ersetzt. Bei Wiederverkäufer*innen gilt soweit gesetzlich zulässig die Rügepflicht nach §§ 377 ff HGB. Die*der Kund*in muss sich vor Rücksendung der Fehllieferung oder schadhaften Ware mit der colectivo OHG in Verbindung setzen. Soweit der*die Käufer*in von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat er*sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn er*sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

7. Haftung & Gewährleistung

Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung der gekauften Produkte, insbesondere bei unsachgemäßem Gebrauch, entstehen. Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

8. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags zwischen der colectivo OHG und der*dem Vertragspartner*in einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine wirksame Regelung ersetzt werden, deren Gehalt dem Zweck der ersetzten am nächsten kommt. Die Geltung von nicht durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen abbedungenem oder ergänztem Gesetzesrecht bleibt unberührt.

9. Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht. Soweit der*die Käufer*in nicht Verbraucher*in ist, ist der Gerichtsstand Hagen im Bremischen.

colectivo OHG, Moorstr. 16, 27628 Hagen im Bremischen
Uthlede / Hagen im Bremischen, der 06.02.2017